Schlagwort-Archive: Stoffwechsel

Stoffwechsel-Booster: wie Omega-3-Fettsäuren die Gesundheit beeinflussen

Stoffwechsel-Booster: wie Omega-3-Fettsäuren die Gesundheit beeinflussen

Omega-3-Fettsäuren wirken auf den Stoffwechsel und die Gesundheit in den verschiedenen Lebensphasen ein

Omega-3-Fettsäuren spielen eine entscheidende Rolle im menschlichen Stoffwechsel. Mit Folgen für den gesamten Organismus. Ein Ratgeber gibt Hilfen, um den Stoffwechsel anzuregen.

Omega-3-Fettsäuren sind Nährstoffe, die essentiell für den menschlichen Stoffwechsel sind. Es gibt pflanzliche Varianten in Leinsamen, Walnüssen und Rapsöl, während tierische Omega-3-Fettsäuren in fettem Fisch wie Lachs, Makrele und Sardinen sowie in bestimmten Algen vorkommen.

Studien haben belegt, dass vor allem tierische Omega-3-Fettsäuren für den Stoffwechsel von Bedeutung sind.

In verschiedenen Lebensphasen sind sie besonders wichtig

Im frühen Lebensstadium fördern sie die Entwicklung von Gehirn und Augen, während sie im späteren Lebensverlauf eine entscheidende Rolle spielen, um die Gesundheit aufrechtzuerhalten.

Diese Fettsäuren haben entzündungshemmende Eigenschaften und reduzieren das Risiko chronischer Erkrankungen wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes.

Zudem unterstützen sie die kognitive Funktion. Sie können das Risiko von Demenz und Alzheimer mindern.

Eine ausreichende Zufuhr, sei es durch eine ausgewogene Ernährung oder Nahrungsergänzungsmittel, ist unverzichtbar.

(Quelle: Die entscheidende Rolle von Omega-3-Fettsäuren im Lebenszyklus, SRH Hochschule für Gesundheit, Informationsdienst Wissenschaft (idw))

Ratgeber gibt Orientierung, was für den Stoffwechsel wichtig ist

Neben den Omega-3-Fettsäuren gibt es eine Reihe von weiteren Nahrungsmitteln, die den Stoffwechsel unterstützen. Der Gesundheitsexperte Michael Petersen hat sie in einem Ratgeber übersichtlich zusammengetragen und kommentiert. Damit wird es für jeden einfach, die gewünschten Lebensmittel herauszusuchen und in die tägliche Ernährung zu integrieren. Außerdem erläutert der Ratgeber viele weitere Hilfsmittel aus der Natur, die dem Stoffwechsel weiterhelfen.

Das Buch: “Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer” von Michael Petersen ist als E-Book und als Taschenbuch erhältlich.

Buchdaten: Michael Petersen, Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer, Independently published by Amazon, 2022, 87 Seiten, ISBN 979-8-3642-8743-4. Hier eine Beschreibung des Buches ansehen.

Der Autor:
Michael Petersen, Heilpraktiker, Online-Redakteur und Autor. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis, gibt er heute seine Erfahrungen auf publizistischem Wege weiter. Erfahrungen aus über zwanzig Jahren mit dem ganzheitlich ursachenorientierten Ansatz – beobachtet und analysiert an zahlreichen Patienten.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
f51140f030f254f91c7f3d74f95498069fa42b87
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Diese Gemüse unterstützen den Stoffwechsel

Diese Gemüse unterstützen den Stoffwechsel

Bestimmte Inhaltsstoffe von Gemüse fördern einen besseren Stoffwechsel

Ein gesunder Stoffwechsel ist von entscheidender Bedeutung für unser Wohlbefinden und unsere Energie. Es gibt viele Faktoren, die ihn beeinflussen können, eine ausgewogene Ernährung spielt eine zentrale Rolle. Ein paar Beispiele, welche Gemüse besonders förderlich sind und welche Wirkstoffe sie enthalten.

Beispiel Brokkoli

Brokkoli enthält Sulforaphan, ein sekundärer Pflanzenstoff, der den Stoffwechsel beeinflusst auch entzündungshemmende Eigenschaften hat.

Beispiel Spinat

Spinat ist reich an Eisen, einem Spurenenelement, das für den Sauerstofftransport im Körper wichtig ist. Ein ausreichender Sauerstofftransport unterstützt den Stoffwechsel und hilft dabei, Energie effizient zu produzieren.

Beispiel Paprika

Paprika, insbesondere rote Paprika, enthalten viel Vitamin C, das den Stoffwechsel anregt und die Fettverbrennung fördert.

Diese Gemüse sind nur einige Beispiele für Lebensmittel, die den Stoffwechsel unterstützen können. Sie können leicht in die tägliche Ernährung integriert werden.

Eine ausgewogene Ernährung, die reich an solchen Gemüsen ist, bildet die Grundlage für einen gesunden Stoffwechsel. Zusammen mit regelmäßiger körperlicher Aktivität können Sie das Wohlbefinden und die Vitalität steigern.

Ratgeber gibt Orientierung

Der Gesundheitsexperte Michael Petersen hat neben den Gemüsesorten zahlreiche weitere Lebensmittel für den Stoffwechsel in einem Ratgeber übersichtlich zusammengetragen und kommentiert. So ist es einfach, für jeden die bevorzugten Lebensmittel herauszusuchen und zukünftig in die tägliche Ernährung zu integrieren. Darüber hinaus erläutert der Ratgeber zahlreiche weitere Hilfsmittel aus der Natur, um den Stoffwechsel zu unterstützen.

Das Buch: “Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer” von Michael Petersen ist als E-Book und als Taschenbuch erhältlich.
Buchdaten: Michael Petersen, Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer, Independently published by Amazon, 2022, 87 Seiten, ISBN 979-8-3642-8743-4. Hier eine Beschreibung des Buches ansehen.

Der Autor:
Michael Petersen, Heilpraktiker, Online-Redakteur und Autor. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis, gibt er heute seine Erfahrungen auf publizistischem Wege weiter. Erfahrungen aus über zwanzig Jahren mit dem ganzheitlich ursachenorientierten Ansatz – beobachtet und analysiert an zahlreichen Patienten.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
26c7788ef67e2fa85f28c3bd4a77f2c690822a05
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Gesundheit-NAchrichten-Pressemeldungen

Holunder – Antrieb für den Stoffwechsel

Der Stoffwechsel freut sich über Ballaststoffe, Mineralien und mehr – dank Holunder

Durch Stress, mangelnde Bewegung oder eine ungesunde Ernährung kann der Stoffwechsel träge werden und aus der Balance geraten. In solchen Momenten ist es wichtig, dem Körper die richtigen Nährstoffe zuzuführen, um die Stoffwechselprozesse wieder in Schwung zu bringen. “Als echter Stoffwechsel-Booster entpuppt sich eine Pflanze, die vielleicht sogar in Ihrem Garten steht: der Holunder. Mit seinem hochwertigen Mix an Nährstoffen unterstützt er verschiedene Stoffwechselprozesse und leistet einen wertvollen Beitrag zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden”, zeigt sich Heilpraktikerin und Holunderexpertin Cornelia Titzmann von holunderkraft.de begeistert.

Holunder: Wertvolle Inhaltsstoffe für einen gesunden Stoffwechsel

Antioxidantien, Ballaststoffe, Mineralien und Vitamine – die Beeren und Blüten des Holunderstrauchs stecken voller Inhaltsstoffe, die sich günstig auf den Stoffwechsel unseres Körpers auswirken. Besonderes Augenmerk verdienen die Anthocyane. Studien liefern Hinweise darauf, dass die Pflanzenfarbstoffe, die den Beeren ihre dunkle Farbe verleihen, zur Regulierung des Blutzuckerspiegels beitragen. Das wiederum verbessert die Effizienz des Stoffwechsels. Aus medizinischer Sicht als wertvoll gelten auch die in Holunder reichlich enthaltenen Phenolsäuren. Mit ihrer stark antioxidativen Wirkung leisten sie einen Beitrag zur Normalisierung des Cholesterinspiegels und tragen durch Reduzieren von oxidativem Stress zur Entspannung der Blutgefäße bei. Beides ist wichtig für ein gesundes Herz und einen funktionierenden Stoffwechsel.

Wichtig für einen aktiven Stoffwechsel: eine intakte Verdauung

Eine wichtige Rolle für die Funktion des Stoffwechsels spielt eine intakte Verdauung. Dieser kommen die im Holunder reichlich enthaltenen Ballaststoffe zugute. Sie fördern die Darmtätigkeit, beugen Problemen wie Verstopfung vor und verbessern die Aufnahme wichtiger Nährstoffe über die Darmwand. Darüber hinaus spielen Ballaststoffe eine wichtige Rolle bei der Stabilisierung des Blutzuckerspiegels. Das ist besonders für Menschen mit Diabetes von Bedeutung, hilft aber auch einer Zuckererkrankung vorzubeugen. Nicht zuletzt leisten Ballaststoffe einen Beitrag zur Gesundheit des Herzens, indem sie schädliches Cholesterin im Darm binden und aus dem Körper schleusen. Kurzum: Holunder kann auf vielfältige Weise die Funktion des Stoffwechsels unterstützen. “Um sich diese Vorteile zunutze zu machen, können Sie die Beeren pflücken und zu Saft verarbeiten oder alternativ zu Kapseln mit Holunderextrakt greifen”, empfiehlt Cornelia Titzmann.

Wichtig: Nahrungsergänzungsmittel wie Holunder-Kapseln sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung. Auch sollten Sie nicht zur Selbsttherapie bei anhaltenden Beschwerden eingesetzt werden. Konsultieren Sie zur Sicherheit Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker, bevor Sie Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen, und lassen Sie über längere Zeit bestehende gesundheitliche Probleme medizinisch abklären.

Sie suchen seriöse Informationen über den Holunder als Heilpflanze und Immunstimulans? Dann sind Sie bei uns richtig! Wir von Holunderkraft.de haben gemeinsam mit unserer Expertin, der Heilpraktikerin und Dozentin Cornelia Titzmann, diese Informationsplattform ins Leben gerufen. Sie soll den schwarzen Holunder als bewährtes Naturheilmittel wieder neu in den Fokus rücken.
Wir stellen Ihnen hochwertige, wissenschaftlich überprüfte Informationen rund um den Holunder, seine Geschichte in der Volksmedizin und seine moderne Anwendung in der Phytotherapie zur Verfügung.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Firmenkontakt
Holunderkraft
Cornelia Titzmann
Güntzelstraße 54
10717 Berlin
0173 461 22 67
f8f208b3f7d2fdbe067b44b1c2eb2b6cedecfa70
https://www.holunderkraft.de/

Pressekontakt
Holunderkraft
Cornelia Titzmann
Güntzelstraße 54
10717 Berlin
0173 461 22 67
f8f208b3f7d2fdbe067b44b1c2eb2b6cedecfa70
https://www.holunderkraft.de/

Stoffwechsel optimieren - warum diese Lebensmittel hilfreich sind

Stoffwechsel optimieren – warum diese Lebensmittel hilfreich sind

Bestimmte Inhaltsstoffe fördern einen besseren Stoffwechsel

Um den Stoffwechsel zu verbessern, werden üblicherweise Lebensmittel empfohlen, die für den Organismus besonders verträglich sind. Das Geheimnis steckt in ganz bestimmten Inhaltsstoffen. Diese Inhaltsstoffe wirken direkt förderlich auf den Stoffwechsel ein. Ein Ratgeber gibt Orientierung.

Beispiel Senföle

Senföle fördern die Fettverbrennung und unterstützen damit den Stoffwechsel. Senföle finden wir neben dem Senf beispielsweise in Radieschen, Kapuzinerkresse und einiges mehr.

Beispiel Bitterstoffe

Bitterstoffe regen den Gallenfluss, die Verdauung und den Stoffwechsel an. Hilfreich ist dafür beispielsweise Chicoree.

Das sind nur zwei Beispiele von vielen. Es gibt zahlreiche Lebensmittel, von Gemüsen über Kräuter bis hin zu den Gewürzen, die unserem Stoffwechsel dienlich sind. Wenn wir damit unseren Speiseplan veredeln, wird uns der Stoffwechsel dankbar sein und damit die Gesundheit unseres Organismus insgesamt fördern.

Ratgeber gibt Orientierung

Der Gesundheitsexperte Michael Petersen hat die Lebensmittel für den Stoffwechsel in einem Ratgeber übersichtlich zusammengetragen und kommentiert. So ist es einfach, für jeden die bevorzugten Lebensmittel herauszusuchen und zukünftig in die tägliche Ernährung zu integrieren.
Das Buch: “Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer” von Michael Petersen ist als E-Book und als Taschenbuch erhältlich.
Buchdaten: Michael Petersen, Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer, Independently published by Amazon, 2022, 87 Seiten, ISBN 979-8-3642-8743-4. Hier eine Beschreibung des Buches ansehen.

Der Autor:
Michael Petersen, Heilpraktiker, Online-Redakteur und Autor. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis, gibt er heute seine Erfahrungen auf publizistischem Wege weiter. Erfahrungen aus über zwanzig Jahren mit dem ganzheitlich ursachenorientierten Ansatz – beobachtet und analysiert an zahlreichen Patienten.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
91c8e9b10351c60511e0b59cbf25c217f5ad9082
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Gesundheit-NAchrichten-Pressemeldungen

Selbstfürsorge und Attraktivität durch gesunde Ernährung

Experte erklärt, warum Teilfasten nicht nur für Körper und Geist, sondern auch für die Karriere gut ist

Lange Arbeitstage, wenig Pausen, Dauerstress: so sieht der Arbeitsalltag für viele ambitionierte Angestellte aus. Im beruflichen Ehrgeiz gerät die eigene Gesundheit oft ins Hintertreffen. Gerade in kurzen Mittagspausen und nach einem langen Arbeitstag noch auf eine ausgewogene Ernährung zu achten, fällt vielen schwer.

Doch der Gedanke, Selbstfürsorge zuliebe der Karriere zurückzustellen, ist nach dem Ganzheitsmediziner und Ernährungsexperten Dr. med. Frank Schulze M.Sc. kontraproduktiv. Denn psychische Dauerbelastung führt auf Dauer nicht nur zu sichtbaren Erschöpfungssymptomen, sondern kann auch schwere körperliche Schäden nach sich ziehen.

Wenn nämlich seelisch belastender Stress (Distress) zur dauerhaften Belastung wird, löse dies, so Schulze, langfristig stille Entzündungen und chronische Erkrankungen bis hin zur Tumorentwicklung und Metastasierung aus. Aus Sicht des Ganzheitsmediziners lässt sich die Gesundheit jedoch wesentlich vom eigenen Handeln mitbestimmen, ein gesunder Umgang mit Stress und mehr Selbstfürsorge kann erlernt werden. Einen sinnvollen Weg, sich der eigenen Ressourcen und Potenziale bewusst zu werden, sieht er in einer Kalorienreduktion auf 800 Kalorien pro Tag, bei gleichzeitiger optimierter Nährstoffversorgung.

Durch die Entlastung des Stoffwechsels und eine gleichzeitige Steigerung der körperlichen Bewegung fänden psycho-physische Selbstheilungsprozesse statt, der Körper habe die Chance, zu regenerieren, betont Schulze. Die Folgen des Teilfasten seien dabei volle Leistungsfähigkeit und erholsamerer Schlaf, ganz ohne zu hungern. “Die Nährstoffwürfel Swiss-QUBE können, besonders im Rahmen des Swiss-Qube Konzeptes, eine solche Selbstheilung wunderbar unterstützen”, so der Mediziner. “Die Swiss-QUBE bieten durch ihre besondere Rezeptur alles, was der Körper braucht, um gesund und leistungsstark zu funktionieren. So helfen die Swiss-QUBE bei der Etablierung einer neuen Ernährungsweise und eignen sich perfekt zum gesunden Snacken und Fasten. Unser Drei Phasen Programm unterstützt und begleitet unsere Kunden bei einem kontrollierten Teilfasten und der nachhaltigen Ernährungsumstellung.”

Das durch das Teilfasten verbesserte physische und psychische Wohlergehen steigert nicht nur die Belastbarkeit im Büroalltag, sie macht auch attraktiver. Ein gesunder, rosiger Teint sowie gesteigerte Energiereserven und Selbstsicherheit durch die gelungene Selbstfürsorge sorgen für eine besondere Ausstrahlung. Und das ist nicht nur im Liebesleben hilfreich, denn, wie Studien belegen, verdienen attraktive Menschen mehr. Das haben unter anderem die Wissenschaftler Mobius und Rosenblatt bereits 2006 in einer Studie herausgefunden. Als attraktiv bewertete Arbeitnehmer erhalten bis zu 17 Prozent mehr Lohn.

Dabei wird Selbstsicherheit als der bedeutendste Faktor für den Attraktivitätseffekt benannt. Zum einen liege das daran, dass selbstsichere Menschen oftmals als fähiger eingeschätzt werden, zum anderen verfügen attraktive Menschen durch ihr Selbstbewusstsein zumeist auch über gesteigerte kommunikative und soziale Fähigkeiten, die in Verhandlungssituationen notwendig sind.

Somit zeigt sich: gerade Arbeitnehmer, die ihre Gesundheit priorisieren, profitieren langfristig davon-gesundheitlich, persönlich und finanziell.

Swiss-QUBE

Swiss-QUBE sind speziell konzipierte Nährstoffwürfel, die dem Körper dank ihrer Rezeptur alle wichtigen Vitamine und Mineralien bieten, die er für eine gesunde und leistungsfähige Funktionsweise benötigt.
Dabei handelt es sich um ein fein granuliertes vegetarisches/veganes Naturprodukt, das alle Nährstoffe beinhaltet und so die Körper- und Gehirnleistung auf ein Maximum verbessert.
Swiss-QUBE gibt es bei ausgewählten Händlern und online
bei: https://swiss-qube.com/

Swiss Elan Devices AG

Als Schweizer Familienunternehmen legt die Swiss Elan Devices AG mit den Swiss-QUBE größten Wert auf Qualität und Wertschätzung. Das fängt bei der Firmenpolitik an und vollzieht sich auch bei der Produktion der QUBE. Alle Zutaten werden gewissenhaft ausgewählt und die Produktion erfolgt mit höchster Sorgfalt. Dabei stehen immer die Umwelt und die individuellen Bedürfnisse der Kunden im Blick.
Das Thema Nachhaltigkeit zieht sich durch die gesamte Unternehmensphilosophie.
Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, nicht nur die hochwertigsten Rohstoffen zu wählen, sondern mit diesen auch verantwortungsbewusst umzugehen.
Alle Erwartungen an eine gesunde Ernährung zu erfüllen, die zu einem zufriedeneren und leistungsfähigeren Lebensstil führt, ist Vision und Ziel des Swiss-QUBE zugleich.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Firmenkontakt
Swiss-QUBE Pressestelle Deutschland
Holger Hagenlocher
Schwarzwaldstr. 44
78224 Singen
07731 – 9766522
07731 – 7990346
8f6c9a66d0cb7b0984cd3f61175f60c7c372d662
https://swiss-qube.com/

Warum ist es so wichtig, den Stoffwechsel zu unterstützen

Warum ist es so wichtig, den Stoffwechsel zu unterstützen?

Ratgeber zeigt einfache Lösungen auf, wie wir im Alltag den Stoffwechsel unterstützen können.

Stoffwechsel ist mehr als die Verdauung unserer täglichen Nahrung. Störungen können zu schwerwiegenden Erkrankungen führen. Der Beitrag erläutert die Zusammenhänge und gibt Lösungsvorschläge.

Die weitreichende Bedeutung des Stoffwechsels

Im allgemeinen Sinne verstehen wir unter Stoffwechsel in erster Linie die Verdauung unserer Nahrung. Die meisten denken an den Darm und vielleicht noch an die Leber. Hinter dem Stoffwechsel steckt jedoch noch viel mehr. Gemeint ist damit seine lebenswichtige Funktion, die Nährstoffe in den Zellen in die lebensnotwendige Energie umzuwandeln, der sogenannte Energiestoffwechsel. Kommt es hier zu Störungen, hat dies weitreichende Folgen für unsere Gesundheit, bis hin zu schwerwiegenden Erkrankungen.

Den Stoffwechsel im Alltag unterstützen

Dabei kann es sehr einfach sein, dem Stoffwechsel in unserem Alltag Hilfe zu leisten. Dies beginnt mit der strategischen Auswahl ganz bestimmter Lebensmittel und reicht bis hin zu wertvollen Helfern aus der Natur, die wir in unseren Alltag integrieren.

Der erfahrene Gesundheitsexperte Michael Petersen erläutert in seinem Ratgeber “Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer”, mit welchen Maßnahmen jeder seinen Stoffwechsel fördern kann. So haben sich bestimmte Inhaltsstoffe unserer täglichen Ernährung mit Obst, Gemüse, Kräutern, Gewürzen und bestimmten Getränken aus langjähriger Erfahrung bewährt, unserem Stoffwechsel zu helfen. Entscheidend ist die richtige Auswahl. Darüber hinaus stellt er beliebte Hilfsmittel aus der Naturheilkunde vor, die ebenfalls bekannt dafür sind, auf den Stoffwechsel positiv einzuwirken. In den umfangreichen Tipps des Ratgebers findet jeder für seine Bedürfnisse eine Lösung.

Das Buch: “Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer” von Michael Petersen ist als E-Book und als Taschenbuch erhältlich.
Buchdaten: Michael Petersen, Den Stoffwechsel anregen mit dem Stoffwechsel-Optimierer, 87 Seiten, ISBN 979-8-3642-8743-4. Hier eine Beschreibung des Buches ansehen.

Der Autor:

Michael Petersen, Heilpraktiker, Online-Redakteur und Autor. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis, gibt er heute seine Erfahrungen auf publizistischem Wege weiter. Erfahrungen aus über zwanzig Jahren mit dem ganzheitlich ursachenorientierten Ansatz – beobachtet und analysiert an zahlreichen Patienten.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
8d862f2314986ebcbaf41c424bdcec4ed867d4e6
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Abnehmen: Wir können schlank

Abnehmen: Wir können schlank

Neuartiger Ansatz erleichtert Abnehmen bei Übergewicht und Adipositas

Das Frustrationspotential beim Abnehmen ist groß. Regelmäßig mühen sich Betroffene ab. Oft wiegen sie nach Hungern und Verzicht noch mehr. Auch diejenigen, die alles richtig machen, stehen häufig vor einem Rätsel: warum gelingt es nicht? Warum können diese Menschen tun was sie wollen, sie nehmen einfach nicht ab?

Das Geheimnis hinter dem Abnehmen

Die Wissenschaft entdeckt immer öfter, womit es zusammenhängt und welche Folgen es hat, dass viele Menschen Übergewicht oder Adipositas haben und es ihnen das Abnehmen nicht gelingt.

Aufgrund von Untersuchungen Tausender übergewichtiger Menschen wurde herausgefunden, dass nahezu bei allen Betroffenen der Stoffwechsel zu langsam läuft. Eine andere großangelegte 20-Jährige Studie kam zu dem Ergebnis, das zahlreiche Stoffwechselvorgänge gleichzeitig mit 14 Krankheitsbildern zusammenhängen. Unter anderem gehörte dazu die Beeinträchtigung der Funktion von Leber und Nieren.

Dies führt zu einem Teufelskreis beim Abnehmen

Störungen des Fettstoffwechsels können beispielsweise das Gleichgewicht im Immunsystem empfindlich beeinträchtigen. Bei einem fehlerhaften Stoffwechsel werden Fettsäuren unvollständig oxidiert, wodurch im Körper toxisch wirkende Fettsäuren zurückbleiben können.

Das sind ein paar Beispiele, die eindeutig zeigen, dass der Stoffwechsel an dem Dilemma maßgeblich beteiligt ist.

Genau das ist es, was den Betroffenen das Abnehmen schwer macht, so die Erfahrung des Gesundheitsexperten Michael Petersen. Sein Fazit aus über 20 Jahren: im Stoffwechsel liegt einer der maßgeblichen Schlüssel für die Gewichtskontrolle und die Gesundheit.

Dementsprechend gilt es, dem Stoffwechsel auf die Sprünge zu helfen. Ein Erfahrungsbericht zeigt, wie das Abnehmen mit einer einfachen 3-Schritte-Methode möglich ist. Mehr in dem Report ” Sensation bei Übergewicht und Adipositas“.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Stoffwechsel - stark, sensibel, störanfällig

Stoffwechsel – stark, sensibel, störanfällig

Buch enthüllt: Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen

Eine unabdingbare Grundlage für unser Leben ist die ständige Energiegewinnung. Damit das funktioniert, brauchen wir einen starken Stoffwechsel. Doch dieser ist sensibel. Kommt es zu Störungen, wird es kritisch.

Es ist eine geniale Einrichtung der Natur

Unser Stoffwechsel sorgt rund um die Uhr für die Energie, die lebenswichtig für uns ist. Nur dann, wenn er stark ist, können die Prozesse in unserem Organismus reibungslos ablaufen.

Der Stoffwechsel ist höchst sensibel

Dementsprechend reagiert der Stoffwechsel empfindlich auf Störungen. Wie sensibel er reagiert, zeigt der Einfluss unseres Ernährungsverhaltens.

Beispielsweise verändern sich die Fettmuster in Blut und die Insulinempfindlichkeit, je nachdem, zu welcher Uhrzeit wir essen. Passt es nicht zu unserem Biorhythmus, erhöht sich das Risiko für Stoffwechselstörungen, wie Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke herausfanden. (Quelle: Fettstoffwechsel und Diabetes: Im Takt der inneren Uhr, Deutsches Institut für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke, Informationsdienst Wissenschaft (idw))

Weitreichende Folgen eines gestörten Stoffwechsel

Solche Störungen haben enorme Folgen für die Funktion unseres Organismus. Zum Beispiel beeinträchtigt ein gestörter Stoffwechsel das Gleichgewicht im Immunsystem empfindlich. Dadurch kann es zu chronischen Erkrankungen kommen, darauf weist eine Forschungsgruppe aus Wissenschaftler des Zentrums für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung (TWINCORE) unter anderem hin. (Quelle: Gleichgewicht im Immunsystem hängt von Fettstoffwechsel ab, TWINCORE – Zentrum für Experimentelle und Klinische Infektionsforschung, Informationsdienst Wissenschaft (idw))

Unterstützung des Stoffwechsel notwendig

Dies zeigt, wie wichtig es ist, unseren Stoffwechsel zu pflegen. Beispielsweise, indem wir uns nach den Bedürfnissen des Biorhythmus richten. Außerdem können wir aktiv unseren Stoffwechsel mit modernen Hilfsmitteln unterstützen.

Beispielsweise können wir dem Körper mit Hilfe einer innovativen Technologie bestimmte Frequenzen vermitteln, um den Stoffwechsel zu unterstützen – schnell, einfach umzusetzen und für den Anwender harmlos. In Studien bestätigte sich dieser Effekt.
Der Gesundheitsexperte Michael Petersen erläutert in seinem neuen Buch diese Möglichkeit im Detail.

Das Buch: “Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen mit Thyreogym” von Michael Petersen ist entweder direkt beim tredition Verlag oder im Buchhandel – online oder offline – zu beziehen.

Buchdaten: Michael Petersen, Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen mit Thyreogym, tredition Verlag, Hamburg, 2022, 148 Seiten, ISBN: 978-3-347-66420-3 (Paperback), 978-3-347-66439-5 (Hardcover), 978-3-347-66444-9 (e-Book)

Der Autor:

Michael Petersen, Heilpraktiker, Online-Redakteur und Autor. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis, gibt er heute seine Erfahrungen auf publizistischem Wege weiter. Erfahrungen aus über zwanzig Jahren mit dem ganzheitlich ursachenorientierten Ansatz – beobachtet und analysiert an zahlreichen Patienten.

Weitere Informationen zum Buch hier.

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Damit das Abnehmen gelingt - der Ansatz beim Stoffwechsel

Damit das Abnehmen gelingt – der Ansatz beim Stoffwechsel

Buch enthüllt: innovative Technologie unterstützt Gewichtsregulation

Es ist immer das gleiche Drama beim Abnehmen: die Menschen versuchen mit allen Mitteln ihr Gewicht in den Griff zu bekommen. Häufig quälen Sie sich ab, beispielsweise mit Diäten. Oft vergeblich oder mit mäßigem Erfolg. Irgendwann kommt der Jo-Jo-Effekt und mit dem zunehmenden Gewicht steigt die Frustration. Doch es gibt Lösungen.

Die Gründe für die Qual beim Abnehmen

In der Regel werden der Lebensstil und die Ernährungsweise verantwortlich gemacht, dass das Abnehmen nicht funktioniert. Der wahre Grund liegt in vielen Fällen woanders. Bei zahlreichen Menschen ist das Regulationssystem Stoffwechsel dermaßen gestört, dass Abnehmen nicht gelingen kann, ist die Erfahrung des Gesundheitsexperten Michael Petersen. Und er geht noch einen Schritt weiter. Für ihn steckt darin der Grund, warum Betroffene sich schwertun, die Ernährungs- und Lebensweise zu verändern.

Mit dieser Meinung ist er nicht alleine. Schon um 1900 definierte der amerikanische Arzt Dr. James Tyler Kent (1849 – 1916) das Verlangen nach Süßigkeiten oder anderen ungesunden Dingen als Symptome eines gestörten Stoffwechsels. Heute gehört das Merkmal zur selbstverständlichen Analyse in der Naturmedizin.

Die Lösung zum Abnehmen

Der Schlüssel, um das Abnehmen zu erleichtern, liegt darin, den Stoffwechsel auf sanfte und natürliche Weise zu regulieren. Dass es damit gelingen kann, zeigt ein Ansatz auf energetischer Basis. Dort werden dem Körper mit Hilfe einer innovativen Technologie bestimmte Frequenzen verabreicht, um den Stoffwechsel zu unterstützen. Das geht schnell, ist leicht umzusetzen und für den Anwender harmlos.

In Studien hat sich gezeigt, dass davon alle Teilnehmenden profitierten. Sie änderten während der Studie bewusst nichts an ihrer Lebens- und Ernährungsweise. Trotzdem nahmen sie alle ab. Gut vorstellbar, was machbar ist, wenn die Ernährung und die Lebensweise auf eine gesündere Grundlage gestellt wird.

Auch dazu wartet der Gesundheitsexperte mit einer Erfahrung auf: häufig entsteht bei den Betroffenen bei einem besser regulierten Stoffwechsel nahezu automatisch das Bedürfnis, sich gesünder zu ernähren.

Der Experte hat sein Wissen aus über 20 Jahren Erfahrung in einem Buch zusammengefasst. Dort wird auch die Technologie vorgestellt und die Studien erläutert.

Das Buch: “Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen mit Thyreogym” von Michael Petersen ist entweder direkt beim tredition Verlag oder im Buchhandel – online oder offline – zu beziehen.

Buchdaten: Michael Petersen, Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen mit Thyreogym, tredition Verlag, Hamburg, 2022, 148 Seiten, ISBN: 978-3-347-66420-3 (Paperback), 978-3-347-66439-5 (Hardcover), 978-3-347-66444-9 (e-Book)

Der Autor:

Michael Petersen, Heilpraktiker, Online-Redakteur und Autor. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis, gibt er heute seine Erfahrungen auf publizistischem Wege weiter. Erfahrungen aus über zwanzig Jahren mit dem ganzheitlich ursachenorientierten Ansatz – beobachtet und analysiert an zahlreichen Patienten.

Weitere Informationen zum Buch

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de

Stoffwechsel regulieren ist lebenswichtig für die Gesundheit

Stoffwechsel regulieren ist lebenswichtig für die Gesundheit

Fragen und Antworten zur Bedeutung des Stoffwechsel, zu Risiken und Lösungen.

Den Stoffwechsel unterstützen, um leistungsfähiger zu sein, zu regenerieren und das Gewicht zu regulieren – der Gesundheitsexperte Michael Petersen beantwortet wichtige Fragen rund um dieses Thema.

Warum ist es wichtig, den Stoffwechsel zu unterstützen?

Der Stoffwechsel hat eine zentrale Bedeutung für unser Leben und unsere Gesundheit. Er sorgt dafür, dass die aufgenommenen Nährstoffe in richtiger Form umgebaut werden und allen Zellen zur Verfügung stehen. Und er versorgt den Körper mit der lebenswichtigen Energie. Wenn das nicht gewährleistet ist, wird es für den Organismus kritisch. Leider haben viele Menschen im Stoffwechsel Defizite. Deshalb ist es wichtig, dass wir ihn rechtzeitig unterstützen.

Welche Risiken sind mit einem gestörten Stoffwechsel verbunden?

Störungen im Stoffwechsel tragen zu Krankheiten bei beziehungsweise unterhalten diese. Dafür gibt es zwischenzeitlich umfangreiche wissenschaftliche Erkenntnisse. Langjährige Studien haben gezeigt, dass zahlreiche Stoffwechselvorgänge im Zusammenhang mit bis zu vierzehn Krankheitsbildern stehen. Andere Studien haben ergeben, dass zwei Drittel aller Metaboliten, die Stoffwechsel-Zwischenprodukte während der Umwandlung der Nahrungsmittel, mit mehr als einer Erkrankung verbunden waren.

Dazu gehören die Beeinträchtigung der Leber- und Nierenfunktion, chronische Entzündungen und Übergewicht. Die Folgen sind hinreichend bekannt. Rheumatische Erkrankungen, Herzerkrankungen und Immunstörungen sind ein paar Beispiele. Auch Alzheimer-Demenz wird mit gestörten Stoffwechsel-Verhältnissen in Verbindung gebracht. Ganzheitsmediziner gehen davon aus, dass bei nahezu allen Erkrankungen der Stoffwechsel irgendeine Rolle spielt.

Welche Lösungen gibt es für Stoffwechsel?

Es geht nicht darum, den Stoffwechsel anzutreiben, wie man das oft hört. Das kann fatal sein, denn ein schwacher Stoffwechsel wird nicht besser, wenn man ihn zwingt. Es ist vielmehr wichtig, ihn sanft und auf natürliche Weise zu unterstützen. Damit der Stoffwechsel in die Lage versetzt wird, sich selbst besser zu regulieren.

In der Selbsthilfe steht die Ernährung an erster Stelle. Hierbei geht es nicht nur darum, sich gesünder zu ernähren. Vielmehr kommt es darauf an, bestimmte Nahrungsmittel dem Speiseplan hinzuzufügen, deren Inhaltsstoffe gezielt die Stoffwechselprozesse unterstützen.

Darüber hinaus bietet uns die Natur zahlreiche Hilfsmittel, deren Inhaltsstoffe ebenso unsere Stoffwechselvorgänge fördern. Dazu gehören beispielsweise die Mineralien, Spurenelemente, Vitamine und bestimmte sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die üblicherweise in Form von Tee oder Tinkturen verzehrt werden. Aber das ist nur ein Beispiel. Die Naturheilkunde hält zahlreiche Möglichkeiten bereit, wie beispielsweise die Schüßler-Salze, die Homöopathie bis hin zu modernen intelligenten Technologien, wie der Thyreogym.

Was hat es damit auf sich?

Hierbei handelt es sich um ein kleines medizinisches Gerät der Klasse IIa. Dieses Gerät wird für 30 Minuten um den Hals gelegt. Ein spezifisches Magnetfeld erzeugt spezielle Frequenzen, die über bestimmte Anteile der Schilddrüsenzellen, die Mitochondrien, den Stoffwechsel aktivieren. Hierbei handelt es sich um eine sanfte Methode. Studien haben gezeigt, dass es funktioniert, und zwar ohne negative Einflüsse. Die Teilnehmer einer Studie zur Gewichtsregulation, wofür das Gerät gewidmet ist, haben während der Studie abgenommen. Und eine Sportstudie kam zu dem Ergebnis, dass sich der Laktathaushalt verbesserte, die Sportler schneller und besser regenerierten. Anwendende berichteten, dass sie besser schlafen und nach sportlichen Höchstleistungen weniger infektanfällig waren.

Welche weiteren Informationsquellen gibt es dazu?

Ich habe alle gesammelten Erkenntnisse rund um den Stoffwechsel in meinem neuen Buch zusammengefasst. Dort erläutere ich detailliert, welche Faktoren für einen regulierten Stoffwechsel wichtig sind, welche Folgen es hat, wenn es zu Störungen kommt und wie wir mit den genannten Lösungen darauf eingehen.

Informationen zum Buch

Das Buch: “Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen mit Thyreogym” von Michael Petersen ist entweder direkt beim tredition Verlag oder im Buchhandel – online oder offline – zu beziehen.

Buchdaten: Michael Petersen, Dem Stoffwechsel auf die Sprünge helfen mit Thyreogym, tredition Verlag, Hamburg, 2022, 148 Seiten, ISBN: 978-3-347-66420-3 (Paperback), 978-3-347-66439-5 (Hardcover), 978-3-347-66444-9 (e-Book)

Der Autor:
Michael Petersen, Heilpraktiker, Online-Redakteur und Autor. Nach langjähriger Tätigkeit in einer großen Praxis, gibt er heute seine Erfahrungen auf publizistischem Wege weiter. Erfahrungen aus über zwanzig Jahren mit dem ganzheitlich ursachenorientierten Ansatz – beobachtet und analysiert an zahlreichen Patienten.

Weitere Informationen zum Autor und zum Buch ( hier ansehen)

Das Spezialportal gesundheit-ratgeber-buecher.de bietet regelmäßig Besprechungen zu Gesundheits-, Persönlichkeits- und Ernährungs-Ratgebern, zu Neuerscheinungen und Neuauflagen. Rezensiert werden Bücher, E-Books und Portale.

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

Übermittelt durch www.pr-gateway.de.

Kontakt
mediportal-online, M+V Medien-und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft(haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
https://www.gesundheit-ratgeber-buecher.de