Impressum, AGB

Verantwortlich für den Inhalt der Internetseite:

M+V Medien- und Verlagsservice Germany

Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)

Sitz: 88161 Lindenberg im Allgäu

Handelsregister: Amtsgericht Kempten, HRB 11104

Geschäftsführer: Michael Petersen

Ried 1e

88161 Lindenberg im Allgäu

Email: info@mediportal-online.eu

Verantwortlich nach § 10 Abs. 3 MDStV:

Michael Petersen

Hinweis:

Diese Website ist Teilnehmer an verschiedenen Partnerprogrammen, wie beispielsweise Amazon, affilinet, GoogleAdsense etc. Über diese Partnerprogramme können mittels der Platzierung von Links und Werbeanzeigen Erstattungen von Werbekosten verdient werden.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorbemerkung

mediportal-online ist eine online-Redaktion für Gesundheitsinformationen.

1 Allgemeine Bedingungen

  1. Urheberrechte

Texte und Bilder dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht reproduziert, für gewerbliche Zwecke genutzt oder sonstwie weiterverwendet werden. Jede Art der Verwertung, insbesondere Vervielfältigung, auch elektronisch, Speicherung in Datenbanksystemen oder im Internet bedürfen stets der vorherigen Zustimmung des Betreiber dieser Website. Zuwiderhandlungen sind strafbar und machen schadenersatzpflichtig.

  1. Abmahner-Klausel

Sollte auf dieser Website möglicherweise Schutzrechte Dritter verletzt werden, oder sollten Sie der Auffassung sein, Verstöße gegen das Wettbewerbsrecht oder Datenschutzrecht beanspruchen zu können, so werden Sie um eine umgehende Mitteilung per Post gebeten. Der Fehler wird sodann alsbald behoben.

Die Einschaltung eines Anwalts oder sonstiger Einrichtungen, die sich mit der Verfolgung solcher Ansprüche befassen, ist nicht erforderlich. Durch die zuvor gemachte Zusage besteht dazu keine Veranlassung, womit es an einem entsprechenden Rechtsschutzbedürfnis fehlt. Sollte dennoch eine anwaltliche Abmahnung erfolgen ohne des vorherigen Einigungsversuchs, wären die damit verbundenen Kosten von Ihnen alleine zu tragen. In diesen Fällen behalten wir uns die Geltendmachung von Kosten für die Abwehr vor.

  1. Haftungsausschuss für Inhalte

Die Inhalte dieser Website, insbesondere der redaktionellen Beiträge, werden mit besonderer Sorgfalt erarbeitet, überprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Fehler einschleichen oder Daten verändern. Eine Garantie oder Haftung für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit der Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt insbesondere für alle anderen Internetseiten, auf die mit Hyperlinks verwiesen wird.

  1. Haftungsausschluss für Links

Mit Urteil vom 12.05.1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links für die verlinkten Seiten mitverantwortlich ist. Das kann nur ausgeschlossen werden, wenn der Betreiber einer Website sich ausdrücklich von deren Inhalten distanziert. Deshalb erklären wir ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die verlinkten Seiten, weder auf Inhalt noch auf Gestaltung, haben.

Auch wenn wir selbst ein Interesse an Seriosität haben, müssen wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten und der Gestaltung der verlinkten Seiten distanzieren und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle verlinkten Homepages.

  1. Haftungsausschluss für veröffentlichte Pressemitteilungen und Gastbeiträge

Es kommt vor, dass auf unseren Seiten/Portalen, oder Teilen davon, Pressemitteilungen und Gastbeiträge anderer Berichterstatter veröffentlicht werden. Diese Meldungen sind durch die Angaben der Quelle/des Verfassers am Ende des Textes gekennzeichnet. Für diese Meldungen trägt die Quelle/der Verfasser die alleinige Verantwortung. Die jeweilige Quelle/der jeweilige Verfasser verpflichtet sich, alle gesetzlichen Grundlagen dafür zu beachten und stellt mediportal-online/M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) von der Haftung frei. Betroffene mögen sich direkt an den die Quelle/den Verfasser wenden.

Daran ändert sich auch nichts, wenn mediportal-online Meldungen kommentiert. Selbstverständlich beachtet mediportal-online ihrerseits bei der Kommentierung die rechtlichen Vorschriften.

  1. Fragen Sie den Arzt

Diese Informationen können den Besuch beim Arzt nicht ersetzen. Verwenden Sie deshalb unsere Informationen nie als alleinige Grundlage für Ihre gesundheitlichen Entscheidungen. Die Fragen nach einer Behandlung und Therapie kann immer nur aufgrund Ihrer individuellen Situation beantwortet werden. Selbstmedikationen können daher nicht empfohlen werden. Unsere Informationen sollen Ihnen lediglich dazu verhelfen, die Zusammenhänge besser zu verstehen und ein Gespräch mit einem Therapeuten vorzubereiten.

Unsere Seiten treffen keinerlei Heilaussagen. Auch erheben wir nicht den Anspruch auf den wissenschaftlichen Nachweis. Wir berufen uns vielmehr auf die Erfahrungen unserer Vorfahren und solchen, die wir in jahrelanger Beobachtung selbst gemacht haben. Jeder muss für sich selbst entscheiden, ob er sich an wissenschaftlichen Nachweisen orientiert oder an jahrhundertelangen Erfahrungen.

2 Regelung für Fremdautoren

  1. Die Veröffentlichung von Beiträgen fremder Autoren werden entsprechend gekennzeichnet durch Quellenangaben: Name, und Vorname des Autors, gegebenenfalls Angabe der Firma und der Webseite.
  2. Die Redaktion behält sich die Entscheidung über eine Veröffentlichung, Löschung und Veränderung eines Textes vor.
  3. Fremdautoren sind für ihre Artikel selbst verantwortlich. Sie versichern mit Einsendung der Beiträge, dass Rechte Dritter nicht berührt werden beziehungsweise entsprechende Genehmigungen seitens Dritter vorliegen.
  4. Fremdautoren erteilen mit der Einsendung der Beiträge das zeitlich und räumlich unbeschränkte Recht zur Veröffentlichung der zur Verfügung gestellten Texte. Sie versichern, dass die Texte, mit Ausnahme von reinen Pressemitteilungen, einmalig (unique zur Vermeidung doppelten Contents) sind, das heißt auf keiner anderen Webseite veröffentlicht wurden und auch nicht werden.
  5. Veröffentlichungen implizieren nicht automatisch eine Honorierungspflicht. Honorare werden nur bei ausdrücklicher vorheriger Vereinbarung geschuldet.

3 Bedingungen für den Bezug von Informationsprodukten

  1. Die kostenfreie Abgabe von Informationsprodukten aus dieser Website (kostenlose Informationen, kostenloser Newsletter, kostenlose Informationsbroschüren und kostenlose Ebooks) sind eine freiwillige Leistung des Betreibers der Website. Es besteht kein Rechtsanspruch auf den Erwerb dieser Informationen. Der Betreiber behält sich vor, die Abgabe der kostenlosen Informationen wieder einzustellen.
  2. Für den Erwerb kostenpflichtiger Informationsprodukte gilt: Wir haben selbst keinen eigenen Shop eingebunden. Wenn Ihnen Produkte vorgestellt oder angeboten werden, so gelten die Bedingungen des Verkäufers auf den jeweils verlinkten Plattformen.

Bitte beachten Sie außerdem unsere Datenschutzerklärung.

Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden

Schreibe einen Kommentar