Gesundheit-NAchrichten-Pressemeldungen

Personalisierte Ernährung

Schwerpunkt in Fachzeitschrift „Ernährung im Fokus“

Was ist personalisierte Ernährung und welche Chancen bietet eine personalisierte Ernährungsberatung? Die vom Bundeszentrum für Ernährung herausgegebene Fachzeitschrift „Ernährung im Fokus“ beleuchtet dieses Thema in ihrer Sommerausgabe.

„Die personalisierte Ernährung ist eine über allgemeine Ernährungsempfehlungen hinausgehende, individualisierte Ernährung, die den eigenen Gesundheitsstatus und das Wohlbefinden nachhaltig optimiert. Als individuelle Faktoren werden persönliche, anthropometrische und klinische Daten in Kombination mit metabolomischen, genetischen und epigenetischen Faktoren sowie die Zusammensetzung der Darmflora integrativ berücksichtigt“, so lautet die Definition der Forschungsgruppe „Personalisierte Ernährung“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW). Der Beitrag „Personalisierte Ernährung – State of the Art“ gibt einen Überblick über die Entwicklung der individuellen Ernährungsberatung, die in den vergangenen Jahren mehr und mehr von digitalen Anwendungen unterstützt wird.

 Buch Stoffwechsel Thyreogym

Dabei ist die personalisierte Ernährung keine neue Erfindung, wie Prof. Dr. Christoph Klotter von der Hochschule Fulda in seinem Beitrag zeigt: Schon die antike Diätetik von Hippokrates setzte auf diese Idee, denn sie ging selbstverständlich davon aus, dass für unterschiedliche Menschen unterschiedliche Lebensmittel als gesund gelten können. Dass das Thema komplex und daher differenziert zu betrachten ist, unterstreicht Prof. em. Dr. Hannelore Daniel von der TU München in ihrem kritischen Rückblick auf die vergangenen zwei Jahrzehnte. „Die personalisierte Ernährung von Morgen muss den Menschen Handlungshilfen bieten, um Gesundheit, Genuss und Umweltbedarfe sowie sozial gerechten Konsum zu ermöglichen und dabei die spezifische Lebensumwelt eines Individuums in allen Facetten berücksichtigen“, schreibt Daniel.

Wie eine genbasierte Beratung in der Praxis aussehen kann, zeigt Gastautorin Rachel Clarkson aus London. Das Extra mit interessanten Hintergründen und Tipps ergänzt die Informationen aus den Fachartikeln und steht als kostenlose Leseprobe in englischer Sprache zum Herunterladen bereit.

 Der Durchblick in der Ganzheitsmedizin

Wie gewohnt bietet auch die neue Ausgabe von Ernährung im Fokus viele weitere wertvolle Impulse für Fach-, Lehr- und Beratungskräfte im Bereich Ernährung.

Melanie Kirk-Mechtel, www.bzfe.de

Weitere Informationen:

Mehr Informationen zur Sommerausgabe sowie den Artikel „Nutrigenomic Counseling“ von Rachel Clarkson als kostenlose Leseprobe finden Sie unter www.bzfe.de/ernaehrung-im-fokus.

Die BZfE-Fachzeitschrift Ernährung im Fokus ist im Abo verfügbar: Bestell-Nr. 9104 auf www.ble-medienservice.de. Alle Ausgaben sind auch als Einzelhefte erhältlich. Die Sommerausgabe „Personalisierte Ernährung“ hat die Bestell-Nr. 5282.

Pressekontakt:

Herausgeberin: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)
Präsident
Dr. Hanns-Christoph Eiden
Deichmanns Aue 29
53179 Bonn
Telefon: 0228 / 68 45 – 0
Internet: www.ble.de
E-Mail: info@ble.de

Presserechtlich verantwortlich:
Dr. Margareta Büning-Fesel, BLE

Redaktion:
Harald Seitz, BLE
Renate Kessen, BLE

Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden