Gesundheit-NAchrichten-Pressemeldungen

Essen für ein langes Leben

Mit der richtigen Ernährung jung und gesund bleiben

Jeder Mensch wünscht sich ein langes Leben und möchte bis ins hohe Alter hinein gesund und fit sein. Entgegen landläufiger Meinung ist das keine Frage der Gene, denn das Erreichen eines hohen Alters wird nicht nur vererbt. Entscheidend ist vielmehr unsere Lebensweise. Der wichtigste Lifestylefaktor, neben regelmäßiger Bewegung, der Abstinenz von Nikotin, moderatem Alkoholkonsum und einem zufriedenstellenden sozialen Leben mit möglichst wenig Stress, ist dabei die Ernährung: Was wir essen, entscheidet im Wesentlichen über unsere Lebenserwartung und unsere Gesundheit.

Im höheren Alter treten generelle Abbauprozesse der Organe auf, die sich in verschiedenen altersbedingten Krankheiten äußern. Prof. Kessler zeigt, wie man dieser Entwicklung durch eine gezielte Ernährungsumstellung entgegenwirken kann. Er liefert das nötige Hintergrundwissen über grundlegende chemische Vorgänge im Körper und erklärt, warum wir altern, welche Rolle Hormone und Nährstoffe spielen, warum auch gelegentliches Fasten hilfreich sein kann und wie eine gesunde Ernährung für ein langes Leben aussehen sollte. Wesentliche Bausteine finden sich in der mediterranen Kost, die mit viel frischem Obst, vor allem Beeren, und Gemüse reich an Vitaminen und Antioxidantien ist und dazu mit Olivenöl und Fisch reich an ungesättigten Omega-3-Fettsäuren. Die Betrachtung der sogenannten Blauen Zonen, Regionen auf der Welt, in denen es besonders viele alte Menschen gibt, ergibt ein ähnliches Bild: Eine gesunde, überwiegend pflanzliche Ernährung ist einer der wichtigsten Faktoren für außergewöhnliche Langlebigkeit. Man muss übrigens nicht schon sein ganzes Leben gesund gelebt haben, um im Alter von diesen Erkenntnissen zu profitieren – eine Änderung der Lebensweise lohnt sich immer.

 Buchtipps

Wie „Essen für ein langes Leben“ zu einem echten Genuss wird, zeigen die 60 passenden, alltagstauglichen Rezepte von Rose Marie Donhauser in den Rubriken Frühstück, Smoothies und Nüsse, Vegetarisch und Vegan, Fisch und Fleisch sowie Süßes zum Naschen.

Beispiele aus den Rezeptkapiteln:

Frühstück, Smoothies & Nüsse

– Haferflocken mit Pflaumen und Aprikosen

Vegetarisch & Vegan

– Kichererbsenbällchen mit Dip

Fisch & Fleisch

– Filets vom Bachsaibling auf Wurzelgemüse

Etwas Süßes zum Naschen

– Gerösteter Ofenrhabarber mit Zimt-Sojajoghurt

Das Buch enthält 60 Rezepte und 30 Rezeptfotos von Udo Einenkel.

»Entscheidend dafür, ob uns ein langes Leben vergönnt ist oder wir bereits früh sterben, ist vor allem unsere Lebensweise, und zuallererst die Ernährung.« Prof. Dr. med. Christof Kessler

Die Autoren:

Christof Kessler, geboren 1950, ist als Neurologe in eigener Praxis tätig. Er war Inhaber des Lehrstuhls für Neurologie und Direktor der Klinik für Neurologie am Universitätsklinikum Greifswald. Er forschte u. a. zu Hirnplastizität. Er ist Autor der Bücher „Wahn“, „Männer, die in Schränken sitzen“, „Glücksgefühle“ und „Essen für den Kopf“.

Die gelernte Köchin Rose Marie Donhauser arbeitet seit 1988 als Food- und Reisejournalistin, Restauranttesterin und erfolgreiche Kochbuchautorin. Sie hat zahlreiche Koch- und Genussbücher veröffentlicht, die mit Silbermedaillen der Gastronomischen Akademie Deutschlands und anderen Preisen ausgezeichnet wurden. Im Südwest Verlag veröffentlichte sie unter anderem die erfolgreichen Titel “Power-Smoothies”, “Grüne Smoothies” und “Abnehm-Smoothies”.

Bibliografische Angaben zum Buch:

Prof. Dr. Christof Kessler / Rose Marie Donhauser

Essen für ein langes Leben

Mit der richtigen Ernährung jung und gesund bleiben

Paperback, Klappenbroschur, 160 Seiten mit 30 Farbfotos

ISBN: 978-3-517-09984-2

€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* UVP)

Pressekontakt:

PR-Büro Susanne Fink

Tel +49 (0)89 30 76 34 07

Mobil +49 (0)170 896 13 55

E-Mail: presse@susannefink.com

Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden