Gesundheit-NAchrichten-Pressemeldungen

Ernährungswissen in Einfacher Sprache

Angebot auf www.bzfe.de wird ausgebaut

Das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) bietet in einem separaten Bereich auf seiner Website ein breites Angebot an Ernährungswissen in Einfacher Sprache an: www.bzfe.de/einfache-sprache.

Hier sind Informationen und praktische Hinweise rund um das Thema Ernährung sprachlich einfacher aufbereitet, für Menschen, die Deutsch lernen oder Schwierigkeiten mit der Schrift haben. Die Texte und Sätze sind kürzer, haben einen klaren Aufbau und enthalten weniger Fremdwörter oder Fachbegriffe. So können sich alle schnell und unkompliziert über Ernährungsthemen informieren – egal wie gut man lesen kann. Alle Artikel-Inhalte stehen zusätzlich als Hörfassung bereit. Das Angebot wird kontinuierlich erweitert und enthält Informationen aus den Bereichen:

 Buchtipps

Einkaufen

Kochen und Aufbewahren

Gut essen

Familie

Zuletzt erschienen ist ein Artikel mit hilfreichen Tipps dazu, wie die Aufnahme von Zucker, ungünstigen Fetten und Salz reduziert werden kann. Es wird erklärt, woran sich weniger gesunde Lebensmittel erkennen lassen und wie man ganz leicht gesunde Alternativen selbst herstellen kann.

Alles Wissenswerte zu Linsen, Erbsen & Co. bietet der Artikel über Hülsenfrüchte. Kompakte Informationen über die vielen Vorteile von Hülsenfrüchten, Zubereitungshinweise und die Vorstellung der Produktvielfalt lassen die Leserinnen und Leser wortwörtlich über den Tellerrand schauen.

Speziell für Eltern sind die Empfehlungen zur Zahngesundheit bei Babys und Kindern gedacht: Bereits von Geburt an, können die Zähne vor Karies geschützt werden.

Mit dem Angebot in Einfacher Sprache möchte das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) möglichst vielen Menschen den Zugang zu relevanten, sicheren und aktuellen Informationen zu Ernährungsthemen ermöglichen – für einen gesundheitsbewussten und nachhaltigeren Lebensstil.

Der Bereich Einfache Sprache richtet sich gezielt an Menschen, die Deutsch lernen oder weniger gut lesen und schreiben können. Somit ist das Angebot auch für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren aus den Fachbereichen Erwachsenenbildung, Integration, Inklusion, Sozialarbeit und Engagement gedacht.

Unterstützt wird das Projekt von der Agentur Einfache Sprache Bonn, die sich auf Einfache Sprache spezialisiert hat und derzeit als Mitglied des „DIN-Arbeitskreis Einfache Sprache“ daran arbeitet, eine DIN-Norm für Einfache Sprache zu entwickeln (DIN-8581-1).

www.bzfe.de

Weitere Informationen:

www.bzfe.de/einfache-sprache

www.bzfe.de/einfache-sprache/kochen-aufbewahren/weniger-zucker-fette-und-salz

www.bzfe.de/einfache-sprache/kochen-aufbewahren/huelsenfruechte

www.bzfe.de/einfache-sprache/familie/kinderzaehne-vor-karies-schuetzen

Pressekontakt:

Herausgeberin: Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)

Präsident Dr. Hanns-Christoph Eiden

Deichmanns Aue 29

53179 Bonn

Telefon: 0228 / 68 45 – 0

Internet: www.ble.de

E-Mail: info@ble.de

Presserechtlich verantwortlich:

Dr. Margareta Büning-Fesel, BLE

Redaktion:

Harald Seitz, BLE

Renate Kessen,

Weitere interessante Themen
Interessante Themen
Übersäuerung, Fragen und ANtworten
Checkliste Basenpulver
Lösung für Darmbeschwerden